Blog Hop zur Sale-a-bration

Blog Hop zur Sale-a-bration

Herzlich willkommen auf meinem Blog zum dritten Teil des Blog Hops zur Sale-a-bration 2018 von PapierTapir & Friends!

Ich darf euch die beiden wunderbaren Produkte „Einfach wunderbar“ und „Thinlits Formen Wunderbar“ vorstellen.

Da ich vorab schon vernommen habe, dass Ideen für die Verwendung der Thinlits fehlen, habe ich gleich drei Projekte gebastelt. Für jedes Thinlit eins 😉

Fangen wir mit dem Wort „wunderbar“ an:

Die Thinlits lassen sich super kombinieren mit den Stempelset, also wurde daraus eine Karte mit dem Text „Du bist einfach wunderbar“.  Das muss manchmal einfach mal gesagt werden! Als Kontrast zum schwarz/weißen Hintergrund habe ich mir knallige Farben ausgesucht, um die Karte fröhlich zu gestalten.

IMG_20180114_161451

Verwendet habe ich:

Stempelset „einfach wunderbar“ aus der SAB 2018, Thinlits „wunderbar“ aus der SAB 2018, Papier in Sommerbeere, Zartrosa und Limette, Designerpapier „Blütenfantasie“ aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2018, Handstanze Zieretikett und die selbstklebenden Pailetten „Tutti Frutti“ aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2018.

Das zweite Projekt dreht sich um das Wort dich:

Hieraus lässt sich im Nu ein toller Anhänger gestalten. Da der Stempel eigentlich „für dich“ stempelt, habe ich hiervon das zweite Wort abgeklebt und nur „für“ gestempelt. Das klassische Etikett war mir ein wenig zu groß, also habe ich rechts und links jeweils ein Stück abgestanzt, welches das Wort Dich nochmals in Szene setzen soll. Quasi Müllverwertung 😉 Und auch wenn ich schon zwei SAB Produkte vorstellen darf, so musste ich hierfür noch auf zwei weitere zugreifen, weil sie einfach so perfekt passen:

IMG_20180114_161412

Verwendet habe ich:

Stempelset „einfach wunderbar“ aus der SAB 2018, Thinlits „wunderbar“ aus der SAB 2018, Papier in Limette und Flüsterweiß, Designerpapier „Einfach spritzig“ aus der SAB 2018, die Handstanzen klassisches Etikett, Abreißkante und gewellter Anhänger sowie das Band in Bermudablau aus der SAB 2018

Nun zum letzten Projekt und meinem persönlichem Highlight: Wünsche

Ich liebe die geschwungene Schriftart von „Wünsche“! Und weil die Sache mit so ausgestanzten Kleinteilen wie den Ü-Pünktchen immer etwas heikel ist, habe ich für die Karte einfach das Negativ genommen. Ist viel leichter aufzukleben und man verbummelt auch keine Punkte. Falls euch das Hintergrundpapier und die Herzen noch unbekannt sind: die sind aus dem aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog und wahnsinnig schön!

Wünsche

Verwendet habe ich:

Stempelset „einfach wunderbar“ aus der SAB 2018, Thinlits „wunderbar“ aus der SAB 2018, Papier in Himbeerrot, Wassermelone, Puderrosa sowie Gold metallic Folie, Designerpapier „Gemalt mit Liebe“ aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2018, Framelits „Lots of Love Box“ aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2018, Handstanze Blätterzweig und das Band in Calypso aus der SAB 2018

Haben euch meine Projekte gefallen? Über ein Linke und/oder Kommentar würde ich mich sehr freuen!

Und wenn ihr noch mehr Produkte aus der SAB 2018 kennen lernen wollt, hüpft doch mal weiter zu den anderen Blogs: 

Birgit                     https://papiertapir.blogspot.de/2018/01/bloghop-mit-sab-produkten-2018.html

Caro                      https://carosbastelbude.de/2018/01/15/pfauengruss-brushos.html

Melanie               https://motivkreativ.wordpress.com/2018/01/15/blog-hop-zur-sale-a-bration/  <– hier seid ihr aktuell

Simone                 https://kandissi.blogspot.de/2018/01/noch-ein-bloghop.html

Steffi                     https://steffiskreativeauszeit.blogspot.de/2018/01/papiertapir-friends-bloghop.html

Ariane                  https://arianesbasteleien.blogspot.de/2018/01/bloghop-zur-sale-bration-2018.html

Gerti                     https://kreativzeiten.blogspot.de/2018/01/blog-hop-ideen-zur-sale-bration-2018.html

Sabrina                https://projekt3einhalb.blogspot.com/2018/01/papiertapir-friends-bloghop-zur-sab-2018.html

Gabi                      https://gabrielespaperbay.blogspot.de/2018/01/bloghop.html

 Viel Spaß!
Advertisements

4 Gedanken zu „Blog Hop zur Sale-a-bration

  1. Wow, Melanie, Du hast ja gleich drei kleine Kunstwerke angefertigt. Framelits als SAB Produkt finde ich eine gute Idee von Stampin‘ Up!. Obwohl ich sagen muß, daß mir die englische Variante noch besser gefällt. Schön, daß Du mit von der Partie bist. Zusammen macht es einfach mehr Spaß! Liebe Grüße aus Regensburg! Birgit – PapierTapir

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Melanie, drei tolle Karten hast du gezaubert. Mir geht es wie Birgit. Eigentlich mag ich die englische Varinate lieber. Auch weil ich es schwieriger finde, im Deutschen die Thinlits mit dem Stempelset zu kombinieren. Aber du hast toll bewiesen, dass es doch geht.
    LG, Caro

    Gefällt mir

  3. Huhu Melanie, ich muss gestehen dass ich anfangs von den Thinlits nicht recht begeistert war. Aber wenn ich jetzt deine tollen Karten so sehe… *grübel* 😀 sehr schön gemacht!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s